LICHTLÖSUNGEN FÜR PARK'N RIDE

PRACHTVOLLE IDEEN FÜR ÖFFENTLICHE BEREICHE

Die gesellschaftlichen Entwicklungen verändern den Verkehr ständig. Die Globalisierung trägt zum Anstieg von Handel und Verkehr bei. Menschen wollen immer selbstbestimmter handeln, ihr Leben aktiver, flexibler und mobiler als zuvor gestalten. Die daraus folgende höhere Frequenz stellt auch neue Herausforderungen an die herkömmlichen Lichtsysteme in puncto Sicherheit, Atmosphäre und Orientierung.

Deshalb ist es bedeutend, dass Leuchten, die für öffentlich zugängliche Bereiche vorgesehen sind, eine hohe Qualität und Dauerhaftigkeit besitzen. Pracht bietet Ihnen ein komplettes Programm von professionellen und schlagfesten Leuchten für alle Bereiche des Straßen-, Schienen-, Luft-, Schifffahrt- und Fußverkehrs.

LICHTLÖSUNGEN FÜR PARKHÄUSER

Licht spielt in Parkhäusern eine wichtige Rolle für das optische Erscheinungsbild und die Atmosphäre, aber auch für die Orientierung und das Sicherheitsgefühl der Besucher. Sowohl in Tiefgaragen als auch in überirdischen Parkhäusern ist eine gute, gleichmäßige Ausleuchtung erforderlich, um diese Anforderungen zu erfüllen.

Bei offenen Parkdecks sind aufgrund von Zugluft Temperaturschwankungen unbedingt zu beachten, die zu einem erheblichen Lichtstromverlust der Lampe führen. Für Einsatzbereiche wie offene Anlagen, in denen über einen größeren Temperaturbereich (- 20°C bis + 40°C) ein stabiler Lichtstrom erforderlich ist, bietet die prachtgroup® die Baureihe Riga mit eingebautem Wärmestaurohr an.

LICHTLÖSUNGEN BEI KLEINSTEM RAUM

Licht ins Dunkel zu bringen wird von verschiedenen Faktoren erschwert. Raumnot ist einer dieser Faktoren, gerade bei schmalen, verwinkelten Raumgeometrien.

Gut, wenn es Lösungen gibt, die aus engen Unterführungen und unübersichtlichen Gängen das Dunkel weichen lassen. Pracht hat mit der Einbauleuchte Spessart und der An-/ Einbauleuchte Bernina ein System entwickelt, das speziell für den Einbau von Nischen konzipiert wurde und abschließend mit der Decke (nur Spessart) angebracht werden kann. Diese Einbauleuchten lassen sich hervorragend in öffentlichen Gebäuden integrieren, wo Elektroinstallationen für eine gute Wartung kaschiert werden. Ein passender Deckeneinbaurahmen, der eine optimale Einbaulage sowie eine gleichmäßige Breite der Schattenfuge garantiert, bietet hier eine geeignete Lösung.

SCHUTZ FÜR VANDALISMUSGEFÄHRDETE BEREICHE

Ein weiteres Einsatzgebiet der PRACHT-Einbauleuchten sind abgehängte, geschlossene Deckensysteme, da sie den Anforderungen in Bereichen mit erhöhter Verschmutzung oder Feuchtigkeit problemlos gewachsen sind.

Für den Einsatz in lokalen Brennpunkten wurde das gegen Vandalismus geschützte Lichtsystem Patmos mit einem Gehäuse aus rostfreiem Stahl und einer Lichtaustrittsfläche aus schlagfestem Polycarbonat entwickelt.

KOMPLETTLÖSUNGEN FÜR VANDALISMUSGEFÄHRDETE BEREICHE

Gebäude im öffentlichen Bereich sowie städtische Verkehrsanlagen werden durch mutwillige Zerstörung beschädigt. Leuchten werden nicht nur der Witterung, sondern auch dem zunehmenden Vandalismus ausgesetzt.

Für die Beleuchtung öffentlicher und unbeaufsichtigter Bereiche wie Unterführungen, Wartebereiche, Parkhäuser etc. bietet PRACHT vandalismusgeschützte Leuchten an. Diese robusten Beleuchtungssysteme haben ein Gehäuse aus rostfreiem Stahl oder Aluminium sowie schlagfeste Abdeckungen und sichere Verschlüsse.