Zur�ck zur Startseite

Detail

Technik

Technischer Mitarbeiter Entwicklung (m/w/d)

Wir suchen zur Verstärkung unseres PIT (PRACHT INSTITUTE OF TECHNOLOGY) ab sofort einen:

TECHNISCHER MITARBEITER ENTWICKLUNG (M/W/D)

 

KONKRETES AUFGABENGEBIET

  • Prüfungen von Leuchten nach Norm Vorgaben, z. B. Temperatur- und EMV Messungen, Langzeit- und Schutzartprüfungen, sowie Prüfungen im Lichtmesslabor
  • Terminkoordination und Betreuung interner und externer Prüfungen
  • Erstellen von 3D Modellen und CAD Zeichnungen mit Solid Works
  • Aktive Mitarbeit bei der Standardisierung und Weiterentwicklung von Abläufenund Prozessen

 

WAS ERWARTEN WIR?

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum Technischen Zeichner/Technischen Produktdesigner, idealerweise mit elektrotechnischer Weiterbildung
  • Erfahrung in der Erstellung von 3-D-Modellen und CAD-Zeichnungen mit Solid Works
  • Sehr gute Deutsch und gute Englischkenntnisse von Vorteil
  • Strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Durchsetzungsvermögen

 

WAS KANNST DU ERWARTEN?

  • Ein Unternehmen, in dem Du Dich einbringen kannst und sollst
  • Ein Familienunternehmen mit kurzen Entscheidungswegen
  • Ein Unternehmen, in dem Du wachsen und Dich entwickeln kannst
  • Eine angenehme und gelebte Unternehmenskultur
  • Eine angemessene Vergütung mit attraktiven Zusatzleistungen

 

Wir haben Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung!

Alfred PRACHT Lichttechnik GmbH
Personal- und Organisationsentwicklung
Am Seerain 3
35232 Dautphetal-Buchenau

Tel.: +49-(0)6466-9140-365
Email: karriere(at)pracht(dot)com


Weitere News

Mehr als 6.500 Atemschutzmasken für Pflegeeinrichtungen im Landkreis/ Gesundheitsamt betreut zwei aktive Fälle

Marburg-Biedenkopf – Mehr als 6.500...


Lesen

 
Technik
Lesen

Wir suchen zur Verstärkung unseres PIT (PRACHT INSTITUTE OF TECHNOLOGY) ab sofort einen:

TECHNISCHER MITARBEITER ENTWICKLUNG (M/W/D)

 

KONKRETES...


Lesen

 

Aufgrund der verstärkten Verbreitung des Coronavirus in Europa wurde die Messe auf 13. bis 18. März 2022 verschoben.


mehr