Zur�ck zur Startseite

News Anwendungen

Applications

STOP TALKING START PLANTING

Bäume sind das günstigste und effektivste Mittel, CO2 zu binden und so der Menschheit einen Zeitjoker zu verschaffen. Treibhausgas-Emissionen müssen auf null gesenkt werden um die Klimakrise abzuschwächen. Bisher wurden durch „Plant-for-the-Planet” bereits über 13,6 Milliarden Bäume in 193 Ländern gepflanzt und viele junge Klimabotschafter ausgebildet.
Mehr Informationen zu Plant-for-the-Planet gibt es unter www.plant-for-the-planet.org.

PRACHT bindet seine Kunden in die ambitionierte Baumpflanz-Aktion mit ein, um die Sensibilisierung für das Thema weiter zu steigern und um noch mehr zu bewirken. So wird mit diversen deutschlandweiten Aktionen für jede verkaufte BASIC LINE Leuchte und zum Beispiel auch für jede Newsletteranmeldung auf Kosten von PRACHT ein Baum gepflanzt.

Die weltweite Kommunikationskampagne „Plant-for-the-Planet” steht unter dem Slogan „Stop talking. Start planting.” Den Zielen der Initiative und der anpackenden Arbeitsweise steht PRACHT sehr nahe. Und so sieht PRACHT in der Baumpflanz-Aktion kein einmaliges Marketing-Event oder Green-Washing - im Gegenteil: Mit der Initiative stellt PRACHT den Standort Buchenau klimaneutral dar und mit jedem neuen Aktionsbaum werden zusätzlich 500kg CO2 gebunden.

Das Unternehmen ist bereits Mitglied im ZNU (Zentrum für Nachhaltige Unternehmensführung) und setzt sich seit langem für die Umwelt und Gesellschaft ein. Das wirkt sich insbesondere auch auf die Produktentwicklung aus, zum Beispiel durch innovative Lösungen wie dem ersten wasserdichten Leuchtengehäuse aus NAWAROH® - bestehend aus 98% nachwachsenden Rohstoffen. PRACHT ist zudem bekannt für die Entwicklung langlebiger, energiesparender und effizienter Leuchten mit leichtem Komponententausch. Ganzheitlich wird darauf geachtet, dass Komponenten und Dienstleister aus der Region kommen, um den ökologischen Fußabdruck möglichst gering zu halten.

Nachhaltigkeit ist für PRACHT kein Modewort, sondern ein zentraler Teil der Unternehmenskultur. Geschäftsleitung und Mitarbeiter ziehen an einem Strang – und das mit viel Leidenschaft.

Mehr Infos auf: www.prachtbaum.com


PRACHT hat sich vorgenommen, bis zum Jahr 2020 eine viertel Million Bäume zu pflanzen. Um dieses Ziel zu erreichen, ist das Unternehmen eine Partnerschaft mit „Plant for the Planet” eingegangen. Die Kinder- und Jugendinitiative wurde im Januar 2007 ins Leben gerufen, mit dem Ziel, weltweit 1.000 Milliarden Bäume zu pflanzen.

Mehr Informationen zu Plant for the Planet gibt es unter www.plant-for-the-planet.org.

Weitere News
Applications
LESEN

PRACHT hat sich vorgenommen, bis zum Jahr 2020 eine viertel Million Bäume zu pflanzen. Um dieses Ziel zu erreichen, ist das Unternehmen eine...


LESEN

 

Die Gropper Fruchtsaft GmbH & Co. KG rückt Ihre Ware gern ins beste Licht - dort wird sie schließlich auch hergestellt: Das produktionsstarke...


MEHR ERFAHREN

 
Anwendungen
Download

Download