News Produkte

Produkte

APOLLO XT: DER ALLROUNDER WIRD NOCH BESSER

Du arbeitest seit acht Jahren mit der APOLLO und hast einen weitreichenden Überblick über die Produkte am Markt. Welche Eigenschaften dieser PRACHT-Leuchte sind besonders? Was macht diese Leuchte aus?

Andreas Bergen: Der Leuchtenmarkt wird immer anspruchsvoller. Das Angebot ist groß. Gewinner bleiben Produkte, die nicht beliebig sind. Die unter Beweis stellen, was vorher versprochen wurde. Wobei eine Leuchte mehr können muss als nur zuverlässig funktionieren. Da gehören Alleinstellungsmerkmale dazu.

Also Einsatzmöglichkeiten, die der Wettbewerb nicht bieten kann?

A.B.: So ist es. Sich als Produkt nachhaltig positionieren heißt: Mehr können. Flexibel sein. Vielfältig einsetzbar. Mit solch einer Leuchte haben wir es bei der APOLLO zu tun.

Was lässt sich als Beispiel nennen für ein Alleinstellungsmerkmal, das die APOLLO bietet?

A.B.: Da gibt es etliche. Die APOLLO hat sich in Kälte bewährt und in Hitze. In der Lebensmittelindustrie, der Automobilindustrie und bei der Bahn – um nur einige Bereiche zu nennen. Wir gehen aber noch weiter. Wir schauen: Wie können die Leuchten montiert werden. Welchen Aufwand bedeutet das – oder ist der minimiert. Uns interessiert eine PRACHT-Leuchte auch noch nach Jahren, in denen sie beim Kunden hängt. Ob sie alterungsresistent ist und praktisch unverwüstlich. Kurz gesagt: Uns interessiert die Verarbeitung. Darauf haben wir einen besonderen Focus.

Vor welchem Hintergrund?

A.B.: Es kommt auf die Details an – wenn man als Anwender nicht aufpasst. Für eine schnelle und unkomplizierte Montage und eine störungsfreie Daueranwendung ist es schon bedeutsam, ob es variable Befestigungsabstände mit Edelstahlclips gibt und kurze Dichtungsflächen aus Silikon. Für spezielle Anwendungen an Objekten braucht es flache, freistrahlende Leuchten. Oder verschiedene Varianten für die Abdeckung. Wir denken in alle Richtungen, versetzen uns in die Situation des Kunden. Heute an morgen denken – ein alter Spruch kommt hier zum Tragen

Und diese Leuchte, die so erfolgreich ist, soll tatsächlich verändert werden?

A.B.: Die Zeit bleibt nicht stehen. Wir leben den kontinuierlichen Verbesserungsprozess. Man fährt statt dem Vorgängermodell auch lieber das Auto der neuen Generation. Mehr Leistung, mehr Sicherheit, höhere Energieeffizienz. Das ist normal. Man macht Gutes noch besser und stellt sich neuen Erkenntnissen. Mit der LED-Technik erfassen wir bei unserer Leuchte einen essentiellen Aspekt der Wirtschaftlichkeit. Mit dem harten Focus auf Verarbeitung und Ausstattung kommen wir der Vielseitigkeit und einer einfachen Installation entgegen. Und das, ohne an anderer Stelle zu sparen. Wir werden besser und: nicht teurer! Ein klarer Mehrwert für die Industrie.

Die Kunden müssen sich also optisch auf eine komplett neue Leuchte einstellen?

A.B.: Ja, es gibt ein Re-Design. Wobei die Form nur geringfügig geändert wird. Die Hauptsache ist ein neues Dichtungssystem, zusätzlich von IP 65 auf einen erhöhten IP-Schutz verbessert, staubdicht und strahlwassergeschützt. Die Spiegelreflektoren werden abgestimmt auf LED und können von einer Seite eingeschoben werden. Die Spannbreite der Leuchte wird nur bei 1,60 Meter liegen. Man braucht definitiv eine Hand weniger. Alles ist selbsterklärend. Ein anwender- und montagefreundlicheres Produkt mit gestiegener Prozesssicherheit.


ZUR PERSON: Andreas Bergen (40) begleitet seit 2010 den technischen Vertrieb bei PRACHT und ist heute im Unternehmen Technischer Leiter der Entwicklungsabteilung. Der ausgebildete Elektrotechniker-Meister leitet außerdem das Forschungsinstitut PIT (PRACHT Institute of Technology). Andreas Bergen stammt aus der Region und lebt zusammen mit seiner Lebensgefährtin und seiner 4-jährigen Tochter.

„Wir haben die beste Leuchte von PRACHT noch besser gemacht. Auf diesen Schritt bin ich besonders stolz.“ Prof. Dr.-Ing. Friedhelm Pracht

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere News
Produkte
Lesen

Schwer zu glauben. Aber die Rundrohrleuchte TUBIS BL ist für Waschanlagen, Feuchträume sowie säure- und lösungsmittelhaltige Umgebungen und den...


Lesen

 
Produkte
Lesen

Es klingt sehr selbstbewusst. Aber LUNA BL ist der perfekte Alleskönner für Parkhäuser, Kellerräume und Werkstätten.


Lesen

 
Produkte
Lesen

Scheinbar Gegensätzliches kann harmonieren. Wie bei KATLA BL. Einer extrem stabilen, schlanken Profilleuchte für Feuchträume, Technikräume,...


Lesen