Neu: KATLA ONE – die ressourcenschonende Lichtinnovation

ONE for GREEN INNOVATION

Die KATLA ONE verfügt über eine patentierte Schlittentechnologie,

worüber Treiber und LED-Platine modular austauschbar sind.

ONE for you? Diese Neuheit steht, wie bei PRACHT üblich, für Nachhaltigkeit, denn sie besteht aus aus 100% recycelten Kunststoffen und kann auf Wunsch sowohl über Kommunikationsflächen auf der Leuchte als auch über farblich individualisierbare Endkappen und Würgestopfen personalisiert werden. Ob in industriellen, gewerblichen oder privaten Anwendungsbereichen – sie ist für viele Umgebungen ideal geeignet. Wie fast das gesamte PRACHT-Leuchtenportfolio, ist auch diese BEG-förderfähig. Sie verfügt über die PRACHT-Markenherstellergarantie von 5 Jahren und ist auf das Wesentliche reduziert: bestes Licht, einfache Handhabung, nachhaltiges Material und Langlebigkeit.

MEHR INFOS zum Produkt

 

KATLA ONE: Art.Nr. 9109003

  • 3500 lm
  • 140 lm/W
  • 1 METER NACHHALTIGKEIT (1000 x 59 x 59 mm)
  • AUSTAUSCHABE LED-PLATINE UND TREIBER
  • IK07, IP65
  • GEHÄUSE AUS RECYCLAT
  • 5 JAHRE GARANTIE
  • WERBEFLÄCHE FÜR LASERGRAVUR ODER STICKER – auf Anfrage
  • FARBE ÄNDERBAR BEI KAPPEN UND WÜRGESTOPFEN – auf Anfrage
  • IN DEUTSCHLAND GEFERTIGT

Kontakt zur Redaktion

    Datenschutz

    *) Pflichtfelder

    One for All – Made in Germany

    Die KATLA ONE von PRACHT ist die Antwort auf die Frage nach einer zukunftsorientierten Leuchte, die Effizienz, Individualisierbarkeit und Nachhaltigkeit miteinander verbindet. Sie bringt die geballte Licht-Expertise von PRACHT in verschiedenste Anwendungsgebiete. Vielseitig einsetzbar ist sie ideal für gewerbliche und private Nutzung geeignet.

    Reduktion auf das Wesentliche: 1 m gutes, verlässliches und effizientes Licht MADE IN GERMANY. Die KATLA ONE ist robust (IP65, IK07), bietet eine einfache Handhabung und Montage, nachhaltiges Material, technische Langlebigkeit und eine Herstellergarantie von 5 Jahren.

    Nachhaltige Lichtqualität ohne Abstriche: Hergestellt aus 100 % recycelten Kunststoffen erreicht sie einen Lumenoutput von 3500 lm und 140 lm/W. Zudem präsentiert die Leuchte eine herausragende ressourcenschonende Technik: über eine patentierte Schlittentechnologie lassen sich Treiber und LED-Platine einfach modular austauschen.

    Individualisierbare Lichtgestaltung: Die KATLA ONE bringt gutes Licht in Werkshallen, Geschäftsräume und Logistik oder auch in private Bereiche, wie Carports und Kellerräume. Endkappen und Würgestopfen können farblich angepasst werden, die Profilseiten werden über eine Lasergravur oder per farbigem Label zur Kommunikationsfläche. So wird jede Leuchte zu einem persönlichen Statement für Nachhaltigkeit – lichttechnische Innovation made by PRACHT.

     

    Mehr zu unserer KATLA ONE finden Sie HIER.

    Kontakt zur Redaktion

      Datenschutz

      *) Pflichtfelder

      Einfaches Laden im Alltag

      E-Mobilität und Nachhaltigkeit – einfach nur Trendthemen?
      Klares Nein –PRACHT ist ein in vierter Generation geführtes Familienunternehmen, das 2020 zum Hessenchampion gekürt wurde. Bekannt als Unternehmen mit fast 100jähriger Tradition werden immer wieder neue, anspruchsvolle und ehrgeizige Wege beschritten ­- in der E-Mobilität mit einfachen, sicheren und preiswerten Lademöglichkeiten.

      „Das muss doch einfach gehen!“ ist der Entwicklungsansatz für eine Ladelösung aus dem Hause PRACHT, die unkompliziertes, verlässliches und nachhaltiges Laden im Alltag ermöglicht.

      EINFACH. ZWEIFACH. ALPHA : Eine Zuleitung – zwei Ladepunkte. Die PRACHT ALPHA ist einfach zu installieren und spart viel Zeit und dadurch Geld. Die ALPHA XT Modelle sind KfW-förderfähig bis 22 kW nach 439, 440, 441 für das private, kommunale und gewerbliche Umfeld. Besonders interessant: die förderfähigen Modelle sind sofort verfügbar!

      Weil die Zeiten sich schnell ändern, steht das gesamte Produktprogramm unter der Devise: „Heute schon Herausforderungen lösen können, die morgen erst entstehen.”

      Damit die Wallboxen diesem Gedanken der Zukunftssicherheit und Nachhaltigkeit Rechnung tragen, sind sie schnell mit neuen Modulen nachrüstbar, falls sich mit der Zeit Änderungen beim Ladebedarf ergeben sollten. Dazu gewährleisten die hochwertigen und langlebigen Materialien eine lange Nutzungsdauer.

      Die ALPHA löst mehrere Aufgabenstellungen:

      Die ALPHA ist auf alle möglichen Infrastrukturen vor Ort vorbereitet und lässt sich in jedem Haushalt und Unternehmen integrieren. Daher wurde großer Wert daraufgelegt, die Installation einfach zu gestalten und den Aufwand so gering wie möglich zu halten. Durch diesen intelligenten Aufbau kann jeder Elektriker die ALPHA ohne Zusatzzertifikat installieren. Dazu ist die ALPHA auch flächendeckend verfügbar.

      Das Nachhaltigste ist das, was bereits existiert: möglichst geringe Eingriffe in die Bestandsinstallation kommt die ALPHA mit nur einer Zuleitung und für bis zu zwei Ladepunkten aus. So ermöglicht die Wallbox ALPHA von PRACHT unkompliziertes und verlässliches Laden im Alltag.

      Mehr Infos zur ALPHA gibt’s HIER.

      Kontakt zur Redaktion

        Datenschutz

        *) Pflichtfelder

        Gutes, gesundes Licht als nachhaltige Alternative

        PRACHT ist ein Familienunternehmen mit einer beinahe 100-jährigen Geschichte, das Kunden und Kundinnen mit effizienten und authentischen Konzepten sinnvolle und attraktive Alternativen im Bereich Licht bietet. Nachhaltiges Denken und Handeln sind dabei fester Bestandteil unserer DNA. PRACHT bietet gutes Licht für industrielle Anforderungen, auf das Wesentliche reduziert.

        PRACHT hat eine Nachhaltigkeitsstrategie eingeführt, deren zentrale Bausteine die vier „R“ beinhalten, wobei der schonende Einsatz von Ressourcen und CO 2-Einsparung im Mittelpunkt stehen.

        REMADE – Herstellung aus recyceltem Material: Leuchten bestehen aus bis zu 100 % recycelten Kunststoffteilen – REMADE IN GERMANY. Das bewirkt hohe CO²-Einsparungen durch Wiederverwendung von Altplastik sowie kurzer Lieferwege und ist aufgrund der hohen Produktionstiefe überhaupt möglich.

        REBUILD – Wiederverwendung: Leuchten werden generalüberholt und wieder in den Produktzyklus integriert, so werden CO² und Kosten und Ressourcen gespart.

        REUSE – längere Nutzung von Leuchten: Einfacher Komponententausch in PRACHT-Produkten beispielsweise durch nicht verklebte Leuchten, modulare Produktkonstruktionen oder Schlitten-Technologien. So werden Ressourcen geschont.

        REGROW – Nutzung von Kunststoffen aus nachwachsenden Rohstoffen: Leuchten werden aus nachwachsenden, erdölunabhängigen Kunststoffteilen produziert. Durch den Einsatz von ressourcenschonenden Biopolymeren mit einer guten CO² Bilanz und dem Verzicht von fossilen Ressourcen, bieten REGROW-Leuchten eine Alternative zu herkömmlichen Kunststoffen.

        Ein eindrucksvolles Resultat solcher Überlegungen ist die KATLA REMADE. Sie ist die erste Industrieleuchte für Feuchträume, die aus 100% Recyclingmaterial besteht. Die Leuchte überzeugt mit hervorragenden lichttechnischen Eigenschaften, wie das gesamte PRACHT-Portfolio und ist preisneutral zu ihren konventionellen Schwesterprodukten.

        Die KATLA ONE ist die Antwort auf die Frage nach einer zukunftsorientierten Leuchte, die Effizienz, Individualisierbarkeit und Nachhaltigkeit miteinander verbindet. Sie besteht aus 100% REMADE Kunststoff und verfügt über eine REUSE-Schlittentechnologie. Zum persönlichen Statement wird die Leuchte über individuell gestaltbare Kommunikationsflächen. Sie bringt die geballte Licht-Expertise von PRACHT in verschiedenste Anwendungsgebiete. Vielseitig einsetzbar ist sie ideal für gewerbliche und private Nutzung geeignet.

        Kontakt zur Redaktion

          Datenschutz

          *) Pflichtfelder