Einträge mit dem Schlagwort: e-Mobility


Beiträge

Einfaches Laden im Alltag

E-Mobilität und Nachhaltigkeit – einfach nur Trendthemen?
Klares Nein –PRACHT ist ein in vierter Generation geführtes Familienunternehmen, das 2020 zum Hessenchampion gekürt wurde. Bekannt als Unternehmen mit fast 100jähriger Tradition werden immer wieder neue, anspruchsvolle und ehrgeizige Wege beschritten ­- in der E-Mobilität mit einfachen, sicheren und preiswerten Lademöglichkeiten.

„Das muss doch einfach gehen!“ ist der Entwicklungsansatz für eine Ladelösung aus dem Hause PRACHT, die unkompliziertes, verlässliches und nachhaltiges Laden im Alltag ermöglicht.

EINFACH. ZWEIFACH. ALPHA : Eine Zuleitung – zwei Ladepunkte. Die PRACHT ALPHA ist einfach zu installieren und spart viel Zeit und dadurch Geld. Die ALPHA XT Modelle sind KfW-förderfähig bis 22 kW nach 439, 440, 441 für das private, kommunale und gewerbliche Umfeld. Besonders interessant: die förderfähigen Modelle sind sofort verfügbar!

Weil die Zeiten sich schnell ändern, steht das gesamte Produktprogramm unter der Devise: „Heute schon Herausforderungen lösen können, die morgen erst entstehen.”

Damit die Wallboxen diesem Gedanken der Zukunftssicherheit und Nachhaltigkeit Rechnung tragen, sind sie schnell mit neuen Modulen nachrüstbar, falls sich mit der Zeit Änderungen beim Ladebedarf ergeben sollten. Dazu gewährleisten die hochwertigen und langlebigen Materialien eine lange Nutzungsdauer.

Die ALPHA löst mehrere Aufgabenstellungen:

Die ALPHA ist auf alle möglichen Infrastrukturen vor Ort vorbereitet und lässt sich in jedem Haushalt und Unternehmen integrieren. Daher wurde großer Wert daraufgelegt, die Installation einfach zu gestalten und den Aufwand so gering wie möglich zu halten. Durch diesen intelligenten Aufbau kann jeder Elektriker die ALPHA ohne Zusatzzertifikat installieren. Dazu ist die ALPHA auch flächendeckend verfügbar.

Das Nachhaltigste ist das, was bereits existiert: möglichst geringe Eingriffe in die Bestandsinstallation kommt die ALPHA mit nur einer Zuleitung und für bis zu zwei Ladepunkten aus. So ermöglicht die Wallbox ALPHA von PRACHT unkompliziertes und verlässliches Laden im Alltag.

Mehr Infos zur ALPHA gibt’s HIER.

Kontakt zur Redaktion

    Datenschutz

    *) Pflichtfelder

    Heute an der Welt arbeiten, in der wir morgen leben möchten

    PRACHT ist ein mittelständisches Traditions-Unternehmen in vierter Generation mit Sitz in Hessen. Wichtige Grundwerte wie Verlässlichkeit und Wertschätzung im Umgang untereinander und mit anderen werden gepflegt und gelebt echte Handschlagqualität. Nachhaltiges und verantwortungsbewusstes Denken und Handeln sind fester Bestandteil der Firmenphilosophie. Wir bieten unseren Kundinnen und Kunden effiziente, attraktive und nachhaltige Alternativen in den Bereichen Licht, Kunststoff und E-Mobilität.

    „Heute an der Welt arbeiten, in der wir morgen leben möchten“

    Wir schaffen nachhaltige Produktlösungen entlang des gesamten Produktlebenszyklus: Durch Wiederverwendung und Abfallvermeidung bei REUSE und REBUILD oder Materialersatz von umweltbelastenden Kunststoffen bei REMADE und REGROW. PRACHT ist es gelungen, mit eigenen Anlagen recycelte Kunststoffe als vollwertige Alternative zu technischen Kunststoffen zu fertigen und anzubieten.

    Unser Ziel ist es, nachhaltige Innovationen zu entwickeln und zugänglich zu machen. Zum Beispiel in der Beleuchtung wie mit der KATLA REMADE, der ersten Industrieleuchte aus 100% Recyclingmaterial, für die wir 2020 auch mit dem Innovationspreis „Hessenchampion 2020“ im Bereich Innovation ausgezeichnet wurden. Im nächsten Schritt wird die Materialkompetenz auf weitere Leuchtenserien übertragen und bei Neuentwicklungen, wie der KATLA ONE direkt angewendet. Im Bereich der E-Mobilität steht Green Innovation für die Schwerpunkte Zugänglichkeit, Verfügbarkeit und einfaches, verlässliches Laden im Alltag.

    Nachhaltigen Ideen eine Form geben: dafür steht Engineering Plastics bei PRACHT. So steht Green Innovation für eine hohe Fertigungstiefe und als Angebot einer nachhaltigen Alternative im Bereich der Kunststoffteile-Fertigung für externe Kunden.

    Nicht nur unsere Produkte sind energieeffizient, sondern auch unser Unternehmen. Unter anderem dank klimafreundlichen Optimierungen wie zum Beispiel Green Energy, E-Mobility und CO² Reduktion. Seit 2021 sind wir auch nach ISO 14001 zertifiziert.

    Kontakt zur Redaktion

      Datenschutz

      *) Pflichtfelder

      Jetzt von verfügbaren ALPHA-Ladestationen & der neuen KfW 441/439 profitieren!

      E-Mobility: Förderung sichern!

      KfW fördert (441 & 439) – PRACHT liefert!

      Machen Sie Ihr Unternehmen/Kommune/Gewerbe/Verein e-mobil!

      Seit Ende November 2021 gibt es neue KfW-Förderungen für intern genutzte Ladestationen in Unternehmen/Organisationen (441) oder Kommunen (439).

      Jeder Standort kann mit bis zu 45.000 € bezuschusst werden. Erhalten sie pro Ladepunkt und bis 22 kW bis zu 900 € Zuschuss – je ALPHA-Ladestation also bis zu 1.800 € und das Beste die ALPHA-Ladestationen sind sofort verfügbar.

      Mehr Infos zur ALPHA und zu den Fördermöglichkeiten: HIER

      Kontakt zur Redaktion

        Datenschutz

        *) Pflichtfelder